Mitstreitende für ‚Nostalgia Mars‘ gesucht

::: Julian Gerhard (Szenische Forschung Bochum) sucht Mitstreitende für die Weiterentwicklung seines Projekts „Nostalgia Mars“ :::

„liebe leute, meine m.a.-präsentation „nostalgia mars“ (szenische forschung, rub) wurde kürzlich im planetarium bochum uraufgeführt. mit einem kleinen tollen team habe ich das projekt gestartet, jetzt möchte ich das ganze nochmal öffnen und neue impulse einfließen lassen. für die nächste präsentation im planetarium recklinghausen, am 26. februar, soll szenisch umgestaltet werden. unter anderem möchte ich chorische passagen verstärken und elemente, die eher vortragsmäßig dargeboten wurden, ins szenische transferieren. ich suche allgemein interessierte, die mitwirken wollen.

auf www.devising-theatre.com könnt ihr einen einblick in meine arbeit bekommen. schreibt mich bei interesse einfach an.“

Hier der Beitrag und Kontakt auf facebook

Schicke Sina eine persönliche Anwort:

Um Sina eine Nachricht zu schicken, musst du angemeldet sein. Infos und Hinweise gibts es hier.