Kollektiv Zoo sucht Mitstreiter*innen für Trypout

Das Kollektiv ZOO sucht für ein erstes Try-Out der neuen Produktion „Scutum Studies“ noch interessierte und engagierte MitstreiterInnen.

Am Leitbild des Scutum, des legendären Großschilds der römischen Legionären, mit denen schon in der Antike mobile Mensch-Material-Architekturen und Barrikaden geschaffen wurde, begibt sich das Kollektiv ZOO auf eine ästhetische Spurensuche. Aus einem Füllhorn von verworfenen, obsoleten aber für uns zweckdienlichen Materialien, wollen wir in einem performativen Setting ein vergleichbares Bauwerk entstehen lassen und dabei einer phänomenologischen Analyse aussetzten: Inhaltlich, visuell und choreografisch. Mit einem PerformerInnen-Korps wollen wir überprüfen, in welchen Formationen und unter welchen Bedingungen sich eine moderne Barrikade errichten lässt. Wie können menschliche Körper in einen produktiven Dialog mit Tischen, Matratzen, Rohren oder Steinen treten? Welche Bewegungsqualitäten und ästhetischen Potentiale sind in dem Material zu finden?

Am 12. Dezember wollen wir uns ab 11h im Tor 5 in Bochum treffen und in den öffentlichen Raum ausbreiten, um erste Settings, hybride Mensch-Material-Architekturen und choreografische Ansätze zu entwickeln. Hierbei sollen auch Video- und Fotoaufnahmen entstehen, die in einer Präsentation von Cheers For Fears Transit am 20.12. im Ringlokschuppen gezeigt werden. Hierzu sind alle Interssierten herzlich eingeladen. Da wir auch auf der Suche nach langfristigen Wegbegleitern sind, die sich unserem Projekt bis zur angestrebten Premiere Mitte September anschließen, kann das Try-Out auch Ausgangspunkt für eine weitere Zusammenarbeit sein. Wessen Interesse nun geweckt ist, der kann uns unter kollketiv.zoo@gmail.com kontaktieren oder uns anrufen unter: 0176 6323 6780. Wer unsere Arbeiten bisher nicht kennt, kann sich auf www.kollektiv-zoo.de einen Überblick verschaffen. Wir freuen uns auf Interessierte MitstreiterInnen.

Schicke Jascha eine persönliche Anwort:

Um Jascha eine Nachricht zu schicken, musst du angemeldet sein. Infos und Hinweise gibts es hier.