Cheers for Fears ON TOUR

WORKS (IN PROGRESS) & DISKUSSIONEN AM 27. APRIL
IN DER MEIEREI DER FOLKWANG UNIVERSITÄT DER KÜNSTE ESSEN

IN KOOPERATION MIT STUDIERENDEN DES STUDIENGANGS PHYSICAL THEATRE

Am Samstag, 27. April ab 15:00 öffnet die Meierei der Folkwang Universität der Künste in Essen Werden ihre Tore für Cheers for Fears. Im Fokus stehen Arbeiten und Arbeitsstände und die Lust, Feedback zu geben und zu bekommen. Mit dabei sind Positionen aus den Bereichen Performance, Tanz, Musik und Medienkunst.

Programm

15:00 Block 1

  • Roll: feel free to interrupt (AT)
  • Alvarado: Schiffbruch
  • Feedback der Arbeiten & Pause

17:30 Block 2

  • Delarber: Dokumentarfilm
  • Cestao K., van Meurs: du krachst mich entzücklich
  • Feedback der Arbeiten & Pause

19:30 Block 3

  • Pauli, Espinoza Hidrobo: atog
  • notsopretty: Der Computer Nummer 3 – Love is a Battlefield Edition
  • Feedback der Arbeiten & Schluss

Schicke Sina eine persönliche Anwort:

Um Sina eine Nachricht zu schicken, musst du angemeldet sein. Infos und Hinweise gibts es hier.