Cheers for Fears Fest 2019

Cometogether der NRW-Kunststudierenden mit Performances & Installationen
20. & 21. September 2019 in der Kölner Tanzfaktur

Festivalzeit! An zwei Abenden lädt Cheers for Fears dazu ein, in der Kölner TanzFaktur die junge künstlerische Szene NRWs kennenzulernen. Schauspiel, Tanz, Performance, Videoinstallation, Komposition – vieles ist dabei. Für die teilnehmenden Studierenden und Künstler*innen bietet das Fest mit Workshops und Diskussionen darüber hinaus ein Wochenende des konzentrierten hochschulübergreifenden Austauschs.

MIT ARBEITEN VON LUISA FERNANDA ALFONSO, NICOLAS BERGE & KOLLEKTIV3:6KOELN, LEONARD CRUZ, OLGA DRACHUK-MEYER, SILVIA EHNIS PEREZ DUARTE, POOYESH FOROUZANDEH & NARGES MOGHIMI & NEGAR FOROUGHANFAR, JUDITH FRANKE, SVEN FRITZSCHE & LISA KANTHACK, CAMILLA GERSTNER & SUSANNE BLODT & YASMINA HEMPEL & EMIL THEODOR FELHOFER, BENJAMIN GRAU, TABEA GREGORY & ANDREA KREISEL, VERENA HENTSCHEL, JULE HÖLZGEN & DORO WOLFSBERGER, JEE SOO HONG, TIM PAULI, KATHARINA ROLL, HAKAN SONAKALAN & ANTONIA KOLUIARTSEVA & MARCO GIRARDIN, HANDUO ZHANG

Programmheft

Programmübersicht – Performances & Installationen

Freitag 20.09

18:00 ERÖFFNUNGFoyer
PERFORMANCES
Don’t come on! – Bühne
Man kann nicht immer nur redenreden man muss auch mal stillsein stillsein – Foyer
20:00 INSTALLATIONEN
atof – Bühne
The Unicorn – Studio 3
Hedonic Body – Studio 5
The Tongue – Hof
The Trial of Liberation – Bassin ab 20:30
21:45 PERFORMANCES
Spectrum vs. Rectum – Bühne
Bulan: Moon Warrior of Miracles – Bühne

Samstag 21.09.

17:00 PERFORMANCES
Wrapped/ Disconnecting Glue / Somewhere between Techno and Waschmaschine/
Baustelle – Bühne

no photo. no chat. – Studio 5
UNBOX.ME (AT) – Bühne
Redundanz (wir sind auch dafür!)Bühne
19:45 INSTALLATIONEN
Melts – Studio 3
[Who] Let the Stranger in – Intimität (ver)suchen – Studio 5
The Clearing – Studio 4
The Tongue – Hof
21:45 PERFORMANCES
III – Bühne
All inclusive! – Bühne
22:30 PARTY
Mit Phil Eulenspiegel & Kollektiv 33 – Foyer

 

Nützliche Infos

Veranstaltungsort

TanzFaktur Köln, Siegburger Str. 233W (Hinterhof), 50679 Köln
Zugang und Einfahrt zum Hof rechts neben Haus Nr. 235.
Parkplätze vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Poller Kirchweg mit der Linie 7.

Tickets

Pro Abend: 8 € / 5 € erm.
Festivalpass (2 Abende): 14 € / 8 € erm.
Tickets nur an der Abendkasse erhältlich.

Tagesaktuelle Informationen unter

WWW. C H E E R S F O R F E A R S . D E
WWW. T A N Z F A K T U R . E U

Das Cheers for Fears Fest 2019 wird veranstaltet von der Mobilen Akademie Cheers for Fears in Kooperation mit der TanzFaktur Köln. Cheers for Fears wird 2019 gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, der Kunststiftung NRW sowie dem Kulturamt Köln.

Schicke Jascha eine persönliche Anwort:

Um Jascha eine Nachricht zu schicken, musst du angemeldet sein. Infos und Hinweise gibts es hier.