In den Startlöchern. Erste Schritte in der Freien Szene

Ein Workshop für angehende selbstständige Künstler*innen in der Freien Szene ::: 15. & 16. Februar 2020

Die Koordinator*innen von Cheers for Fears, Jascha Sommer und Sina-Marie Schneller, vermitteln ihre Erfahrungen in der organisatorischen Aufstellung erster künstlerischer Projekt in der Selbstständigkeit.Der Workshop gibt einen Einblick in die Zeitplanung eines Projekts, Kooperationen mit Spielstätten, Fördermöglichkeiten und Finanzplanung. Außerdem werden beispielhaft Konzepte für Förderanträge durchgesprochen und Grundlagen von Rechtsform (z.B. GbR) und Versicherung (KSK) vermittelt.

Interessierte schicken bitte im Vorfeld an contact@cheersforfears.de künstlerische Konzepte, die sie geschrieben haben oder grade entwerfen, z.B. für einen Projektantrag. Wenn gewünscht, besprechen wir die Texte am zweiten Tag, prüfen sie im Hinblick auf ihre Adressat*innen und stellen Kriterien für einen guten Antragstext zusammen.

Datum: Samstag, 15. Februar, 11-18 Uhr & Sonntag, 16. Februar, 11-17 Uhr
Ort: tanzhaus nrw, Erkrather Str. 30, 40233 Düsseldorf
Teilnahmegebühr: 35 € / 20 €

Jetzt anmelden

Schicke Jascha eine persönliche Anwort:

Um Jascha eine Nachricht zu schicken, musst du angemeldet sein. Infos und Hinweise gibts es hier.